Anveo EDI Connect – Lizenzmodelle und Preise

Mit Anveo EDI Connect erhalten Sie ein mächtiges Werkzeug zur Erstellung von unterschiedlichen EDI Mappings – direkt in Microsoft Dynamics 365 Business Central (BC) & Microsoft Dynamics NAV. Sie können wählen zwischen flexibler Lizenzierung und kostengünstigen Lizenzpaketen.

Jetzt kostenlos testen!
» 30 Tage Testlizenz
[[[["field28","contains","Dynamics NAV"]],[["show_fields","field30"]],"and"],[[["field21","contains","App"]],[["show_fields","field36,field40,field22,field52"]],"and"],[[["field36","contains","Anderes"],["field21","contains","App"]],[["show_fields","field37"]],"and"],[[["field21","contains","Web Portal"]],[["show_fields","field41,field50,field53"]],"and"],[[["field41","contains","Anderes"],["field21","contains","Web Portal"]],[["show_fields","field42"]],"and"],[[["field21","contains","EDI"]],[["show_fields","field51,field43,field45,field48,field49"]],"and"],[[["field21","contains","EDI"],["field45","contains","Andere"]],[["show_fields","field46"]],"and"],[[["field21","contains","EDI"],["field43","contains","Andere"]],[["show_fields","field44"]],"and"],[[["field40","contains"],["field21","contains","App"]],[["show_fields","field56"]],"and"]]
1 ANVEO LIZENZ
2 UNTERNEHMEN
Bitte Anveo Produkt wählen
Anveo Mobile App
Einsatzgebiet der App
Anderes Einsatzgebiet der App
Mobiles System
Technische Anforderungen
Gewünschte Anzahl Lizenzen Mobile App
5
0
100
Anveo Web Portal
Einsatzgebiet des Web Portals
Anderes Einsatzgebiet Web Portal
Gewünschte Anzahl Lizenzen Web Portal
5
0
100
Anveo EDI Connect
EDI Einsatzgebiet
Andere Einsatzgebiete EDI
EDI FormateTechnische Datenformate - sofern bekannt
Andere EDI Formate
Anzahl der EDI KommunikationspartnerMit wie vielen unterschiedlichen Unternehmen möchten Sie Daten austauschen?
1
0
100
Anzahl der EDI NachrichtentypenWie viele unterschiedliche Datenformate werden zum Einsatz kommen?
1
0
100
Name
Unternehmen
TelefonFür Rückfragen
Ihr Unternehmen ist...
Name Ihres Microsoft PartnersName Ihres Microsoft Partners
Ihre Microsoft Dynamics Lizenz-NummerDiese benötigen wir zur Erstellung Ihrer Anveo Lizenz.

Diese benötigen wir zum Erstellen Ihrer Anveo Testlizenz.


Hinweis:

Für den Betrieb von Anveo werden Microsoft Dynamics Lizenzen und ggf. weitere Lizenzen wie z.B. Windows (Server) benötigt. Diese  sind nicht Bestandteil dieses kostenlosen Angebots.

ZURÜCK
WEITER

Anveo EDI Connect – Lizenzpakete

BUSINESS

3.500 oder€ 140 pro Monat

Basislizenz inkl. Mappings
 3 EDIFACT/X12
 10 XML
 10 Text/CSV


Enterprise Option
(für beliebig viele Mandanten)
+ € 3.500 oder
+ € 140 pro Monat

PREMIUM

5.500 oder€ 220 pro Monat

 Basislizenz inkl. Mappings
 10 EDIFACT/X12
 20 XML
 20 Text/CSV


Enterprise Option
(für beliebig viele Mandanten)
+ € 5.500 oder
+ € 220 pro Monat

UNLIMITED

14.500 oder€ 590 pro Monat

 Basislizenz inkl. Mappings
 Unlimited EDIFACT/X12
 Unlimited XML
 Unlimited Text/CSV


Enterprise Option
(für beliebig viele Mandanten)
+ € 14.500 oder
+ € 590 pro Monat

Anveo Lizenzierung

Die Anveo Lizenz ist an einen Dynamics Mandaten und die Microsoft Dynamics 365 BC oder Dynamics NAV Lizenz gebunden. Zusätzliche Mandanten sind separat zu lizenzieren. Lizenzen für Test- und Entwicklungssysteme sind auf Anfrage möglich und kostenfrei.

Der Anveo Serviceplan beträgt 16% des Lizenzwerts pro Jahr und berechtigt zum Download der jeweils neusten Anveo Version. Dieser ist im ersten Jahr obligatorisch und verlängert sich automatisch, wenn er nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wird. Dienstleistungen zum Einspielen der Updates sind im Serviceplan nicht enthalten.

Für Kunden, die Dynamics BC Online (Microsoft Public Cloud) nutzen, ist die Anveo Lizenz nur als Subscription-Variante erhältlich. Kunden, die eine OnPrem oder private Cloud Lösung nutzen, können zwischen Kauf- und Subscription-Lizenz wählen.

Die Preise für Erweiterungen von Lizenzen, die bis Ende 2018 bei Anveo erworben wurden, weichen von dem aktuellen Preismodell ab. Bitte wenden Sie sich für ein Angebot an unser PartnerCare Team unter [email protected].

Was ist ein Anveo EDI Connect Mapping?

Ein Anveo EDI Connect Mapping ist die Einrichtung einer EDI Nachricht für einen Kommunikationspartner, wie z. B. der Bestellbestätigung für einen Kunden. Üblicherweise ist also pro Partner und Nachrichtenart ein Mapping erforderlich. Im klassischen Auftragsprozess mit Bestellung, Lieferschein und Rechnung werden also drei Mappings pro Partner benötigt.

Kann ein Mapping mehrfach verwendet werden, so ist es auch nur einmal zu lizensieren. Dies kommt bspw. vor, wenn weitere EDI Dienstleister die Unterschiede zwischen verschiedenen Partnern abstrahieren.

Wie beziehe ich Anveo EDI Connect?

Anveo EDI Connect wird üblicherweise über Ihren betreuenden Microsoft Partner für Dynamics Lösungen bezogen. Dieser erhält von uns die Software, Schulungsmaterial und Supportmöglichkeiten. Auf Wunsch und nach Freigabe durch den bestehenden Microsoft Partner ist auch eine direkte Einrichtung und Betreuung möglich.

Anveo EDI Connect – Flexible Lizenzierung

Als Alternative zu unseren Lizenzpaketen, können Sie sich Ihre Lizenz für Anveo EDI Connect individuell zusammenstellen.

BASIS
€ 3.000

Enterprise Option
+ € 5.500

Mappings
+ je € 500

Jedes Mapping-Paket enthält 2 EDIFACT/X12, 10 XML oder 10 Text/CSV.

Oder nutzen Sie das Mietmodell mit der Anveo Subscription:

€ 60

Pro Monat und
10 XML Mappings
oder 10 Text/CSV Mappings
oder 2 EDIFACT/X12 Mappings

  • Niedrige Initialkosten
  • Jederzeit Ergänzung der Lizenz an Ihre Anforderungen möglich
  • Serviceplan für neueste Anveo Versionen ist bereits enthalten
  • Auch erhältlich mit Enterprise Option für zusätzlich € 220 pro Monat

Anveo EDI Connect – ZUGFeRD Lizenz

Die Nutzung von ZUGFerD benötigt eine separate Lizenz und ist komplett unabhängig von anderen EDI-Lizenzmodellen. Die Lizenzierung von ZUGFeRD muss je Richtung (ein- bzw. ausgehend) erfolgen. Mit zwei Lizenzen können Nachrichten selbstverständlich sowohl importiert als auch exportiert werden. In der Kauflizenz ist eine unlimitierte Anzahl an Mappings für den ZUGFeRD Export enthalten.

Für den Betrieb der ZUGFeRD-Lösung ist ein gültiger Anveo Serviceplan notwendig. Ohne Verlängerung des Serviceplans können die ZUGFeRD Im- und Exporte nicht mehr verwendet werden.

Systemvoraussetzungen ZUGFerD

Bestehende Reports z.B. Rechnung müssen im RDLC Format vorliegen. Nutzung als PDF z.B. SAVEASPDF oder eine andere PDF Druck Lösung aus Microsoft Dynamics. Mit Hilfe von Webservices können die RDLC Reports direkt aus dem Classic Client genutzt werden. Die Installation und Aktivierung der ZUGFeRD Komponenten ist an einen Server gebunden. Bei der Nutzung von mehreren Service Tiers sind u.U. mehrfache Lizenzen zu erwerben. Es gelten zusätzliche Lizenzbedingungen.

Version 1
Version 2
Version 2.1

unterstützt, mit Templates
unterstützt
nicht unterstützt

NAV 2009R2 – 2018
BC 13 – BC 14
BC 15 +

unterstützt
unterstützt als C/AL (FOB)
nicht unterstützt

bis 10.000 Belege pro Jahr
€ 3.500

bis 70.000 Belege pro Jahr
€ 4.500

bis 1.000.000 Belege pro Jahr
€ 7.000

Anveo Managed File Transfer – MFT

Für den automatischen Datenaustausch in BC Online (Public Cloud / Software as a Service) wird ein Communication Handler benötigt. Dieser kann entweder selbst entwickelt oder mit unserem Anveo Managed File Transfer ermöglicht werden. Mehr Informationen zu Anveo MFT finden Sie hier.

Anveo Managed File Transfer

10 € im Monat pro angefangenem 50 MB Datentransfervolumen.
Im ersten Jahr bis zu 100 MB Datenvolumen pro Monat kostenfrei.

Der Dienst Managed File Transfer ist nur für die Anveo EDI Connect Lösung für Microsoft Dynamics 365 Business Central Online (Public Cloud / SaaS von Microsoft) verfügbar, wird als separater Dienst außerhalb der Geschäftsbeziehung aus dem Anveo Partnervertrag angeboten, ist ein optionaler Dienst und ist nicht in der Anveo Lizenz enthalten. Alternativ können separate Kommunikationskomponenten in Microsoft Dynamics 365 Business Central Online eingerichtet werden.

Erleben Sie Anveo EDI Connect

Menü