Microsoft Dynamics – EDI Datenformate und Protokolle

Übersicht EDI Datenformate

Es gibt zahlreiche Datenformate, die zum Austausch von Daten zwischen Geschäftspartnern genutzt werden. Viele dieser Formate sind Textbasiert. Die meisten dieser Formate werden durch Anveo EDI Connect unterstützt.Sollte ein Format in der Auflistung fehlen, so ist es dennoch wahrscheinlich, dass man es in Anveo EDI Connect einrichten und nutzen kann. Sprechen Sie uns im Zweifel gerne an.

Kommunikation und Dateiaustausch

In den folgenden Abschnitten werden einige Begriffe aus dem Gebiet der Kommunikation und des Dateiaustausches definiert und unterschiedliche Datenaustauschprotokolle vorgestellt. Für den Einsatz von Anveo EDI Connect ist es nicht notwendig alle Begriffe zu kennen.

Dateibasierte und Nachrichtenbasierte Kommunikation

Es gibt mehrere Möglichkeiten EDI Daten zu senden. Wir unterscheiden zwischen einem dateibasiertem Nachrichtenaustausch und einem nachrichtenorientierten Datenaustausch.

Der Unterschied zwischen beiden Datenübertragungen liegt in den Metadaten, die auf der Protokollebene zur Verfügung stehen.

Dateibasiert

Für die dateibasierte Kommunikation wird der Dateiname als Identifikation verwendet. Normalerweise sind Sender und Empfänger nicht direkt aus dem Dateinamen ersichtlich. Wenn die Inhaltsart, der Absender usw. nicht über den Pfad oder Dateinamen erkennbar sind, wird eine Vorverarbeitung der Daten erforderlich, bevor entschieden werden kann, wie die Daten verarbeitet werden sollen.

Nachrichtenbasiert

Bei der nachrichtenbasierten Kommunikation sind Sender und Empfänger in der Regel Teil der Metadaten. Die eigentlichen Daten können als Nachrichteninhalt oder Anhang übermittelt werden. Somit ist es möglich, mehrere Dateien in einer Nachricht zu senden. Eine Zuordnung zu einem EDI Mapping ist häufig über Absender, Empfänger, Betreff und ähnliche Metadaten möglich.

Protokolle

Erleben Sie Anveo EDI Connect

Menü